smartFoodTechnologyOWL - TH OWL

EP2: In-line fähige Sensortechnik zur Messung gustatorischer und olfaktorischer Eigenschaften

Exploratives Projekt

In diesem Vorhaben werden zunächst an flüssigen Lebensmitteln bzw. Zutaten die Möglichkeiten von Echtzeit-Messungen olfaktorischer und gustatorischer Eigenschaften untersucht. Die kritischen Qualitätsattribute Geruch und Geschmack sollen in diesem Zusammenhang während der Herstellung von Getränken (am Beispiel von Bier oder Softdrinks) mit Hilfe von elektronischen Nasen und Zungen bewertet werden. Diese Arbeitspakete unterstützen somit eine Echtzeit-Qualitätssicherung auf Basis von Industrie-4.0-Technologien. Darüber hinaus soll die Einsatzmöglichkeit elektronischer Nasen zur Bewertung der Haltbarkeit von Aromen untersucht werden.

Projektleiterin
Prof. Dr. Miriam Pein-Hackelbusch


Right panel

Clicking outside this panel wont close it because clickClose = false