smartFoodTechnologyOWL - TH OWL

Die Smart FOODFACTORY erhält die ersten Wände

Smart FOODFACTORY Aktuelles

Die Baustelle macht rasante Fortschritte: Die Erdarbeiten sind abgeschlossen, die Bodenplatten verlegt, und als nächstes werden die Wände eingesetzt.

Nachdem die Baugrube ausgehoben wurde, konnte die Schalung für die Fundamente gestellt werden. Anschließend wurde die Bewehrung eingelegt und die Fundamente mit Beton verfüllt. Nach Fertigstellung der Fundamente wurde der Bereich der Bodenplatte mit Schotter aufgefüllt und die Sauberkeitsschicht eingebracht. Auf diese Sauberkeitsschicht konnte danach im Bereich des Foyers die Dämmung verlegt werden. Im Bereich des Labortraktes und auf die Dämmung kam dann die Frischbetonverbundfolie zur Abdichtung. Hier wurde dann die Bewehrung verlegt und die Bodenplatte im Bereich des Labortraktes dann mit Beton verfüllt. Auch die Anschlussbwehrungseisen für die Stahlbetonwände sind auf der Bodenplatte bereits ersichtlich. Man kann beispielsweise die Lage des Fahrstuhlschachtes, des Backoffices und des Treppenhauses bereits wahrnehmen.

Trotz aktueller Rohstoffknappheit ist das Material für die Smart FOODFACTORY vorhanden, alle Zusagen sind eingetroffen, und der Bau läuft nach Plan - bereits im Oktober soll auch schon der Rohbau stehen.


Right panel

Clicking outside this panel wont close it because clickClose = false